Sie sind hier: Internationale Netzwerke » GEC Programme » Core Project
MAIRS

MAIRS

     
MAIRS hat als erste integrative, regionale Studie seine Aktivitäten im Jahre 2006 aufgenommen. Es arbeitet in Kooperation mit allen vier Forschungsprogrammen (IGBP, WCRP, IHDP und DIVERSITAS). Nahezu alle gesellschaftlichen und ökonomischen Bereiche in asiatischen Monsungebieten hängen in dramatischer Weise vom Klima und der Variabilität des Tropenwindes ab. MAIRS ist daran interessiert, bis zu welchem Grad sich Gesellschaften an solche Einflüsse anpassen und durch Regulationen, Gesetze und Institutionen abschwächen lassen können, um eine positive nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Besonders anfällige Gebiete
  • Küstenbereiche
  • Hochgebirge
  • Semi-aride Gebiete
  • Städtische Gebiete
     
     
Kontakt: MAIRS International Project Office
40# Hua Yan Li, Qi JIa Huo Zi
Institute of Atmospheric Physics
Beijing 100029
P.R. China

phone: +86 10 62031641
fax: +86 10 62036133

Email: mairs@mairs-essp.org
Web: http://www.mairs-essp.org
MAIRS