Sie sind hier: Internationale Netzwerke » GEC Programme » Core Project
GCP

GCP

     
Das Projekt GCP wurde im Jahre 2001 als Joint Projekt des Netzwerks Earth System Science Partnership (ESSP) gegründet. Das Ziel von GCP ist ein besseres wissenschaftliches Verständnis des Kohlenstoffkreislaufs zu gewinnen, um den Anstieg von Treibhausgasen in der Atmosphäre zu verlangsamen. Mit GCP soll ein vollständiges Bild des globalen Kohlenstoffkreislaufs geschaffen werden, indem biogeochemische und biophysikalische Aspekte sowie anthropogene Einflüsse gemeinsam untersucht werden. Daneben wird versucht, ein für politische Entscheidungsträger aussagekräftiges und relevantes Abbild des globalen Kohlenstoffkreislaufs zu erstellen.

Forschungsthemen von GCP
  • Muster und Variabilität (Verteilung im globalen Kohlenstoffkreislauf)
  • Prozesse und Wechselwirkungen (Kontroll- und Rückkopplungsmechanismen)
  • Kohlenstoffmanagement (System Kohlenstoff-Klima-Mensch)
     
     
Kontakt: Pep Canadell
CSIRO Marine and Atmospheric Research

Canberra, ACT 2601
Australia

phone: +61 (0) 2 6246 5631
fax: +61 (0) 2 6246 5988

Email: pep.canadell@csiro.au
Web: http://www.globalcarbonproject.org
GCP