Sie sind hier: Internationale Netzwerke » GEC Programme » Core Project
bioSUSTAINABILITY

bioSUSTAINABILITY

     
Aufgabe: Schutz und nachhaltiger Umgang mit Biodiversität soll wissenschaftlich fundiert werden.

Mit bioSUSTAINABILITY wird neues Wissen für Politik und Entscheidungsträger generiert, um den nachhaltigen Umgang mit Biodiversität anzuregen und zu verbessern. Um dies zu erreichen, werden in allen Aktivitäten und Initiativen sowohl ökologische als auch ökonomische und soziale Aspekte berücksichtigt.

Mit Hilfe von bioSUSTAINABILITY soll eine wissenschaftliche Grundlage für gesellschaftliche Aktivitäten geschaffen werden, mit denen ein adäquates Niveau an Biodiversität erhalten sollen. Dabei ist ein Ziel herauszufinden, wie Menschen dazu motiviert werden können, Biodiversität zu erhalten und sie auf eine nachhaltige Art und Weise zu nutzen.

Die Forschungsschwerpunkte von bioSustainability sind:
  • Die Effektivität von gegenwärtigen Maßnahmen zum Schutz und nachhaltiger Umgang mit Biodiversität zu evaluieren
  • Die gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Verantwortlichen für den Biodiversitätsverlust zu identifizieren
  • Die gesellschaftliche Entscheidungsfindung des Schutzes der Biodiversität und den nachhaltigen Umgang zu beeinflussen
     
     
Kontakt: bioSUSTAINABILITY International Project Office
Maria Schewenius
Stockholm Resilience Center
SE-106 91 Stockholm
Sweden

phone: +44 (0)1904 434789
fax: +44 (0)1904 432998

Email: envr12@york.ac.uk
Web: http://www.biosustainability.org
bioSUSTAINABILITY